Studien- & Masterarbeit im Bereich Akustik: „Theoretische Untersuchung eines Akustikkonzepts für die End-of-Line-Prüfung elektrisch angetriebener Fahrzeuginnenraum-Komponenten"

Standort Ostfildern

Eintrittsdatum: asap

BOS ist eine internationale Unternehmensgruppe in Familienbesitz und gehört zu den Hidden Champions in der Automobilindustrie. Wir entwickeln und produzieren innovative Mechatronik-, Kinematik- und Kunststoffsysteme und sind Technologieführer für Abdeckrollos und Sonnenschutzsysteme. Mit unseren über 8.000 Mitarbeitern gestalten wir die globale automobile Zukunft ebenso aktiv wie dynamisch mit und setzen Maßstäbe in Komfort, Sicherheit, Leichtbau und Energieeffizienz.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine theoretische Auslegung eines End-of-Line-Prüfstandes für die Akustikmessung und die Ermittlung elektrischer Kenngrößen von elektrisch angetriebenen Beschattungssystemen
  • Mechanischer und elektrischer Aufbau
  • Definition der Softwareanforderungen, wie zum Beispiel die Parametrisierung
  • Analysen und Bewertungen
  • Darstellung und Speicherung der Daten

Ihr Profil:

  • Studium der Ingenieurakustik oder ein vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Akustik
  • Grundkenntnisse im Bereich Mechatronik
  • Deutsche und Englische Sprachkenntnisse (Wort & Schrift)
  • Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und hohe Eigenmotivation
  • Selbstständige und kreative Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Langfristige Perspektiven in der Automobilindustrie – basierend auf über 100-jähriger Erfahrung
  • Attraktive Arbeitsumgebung und moderne Arbeitskonzepte
  • Wertschätzender Umgang und ein offenes Miteinander

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Max von Lüttichau unter Telefon 0711-9360-1386 oder Email ausbildung@bos.de gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser benutzerfreundliches Online-Bewerberportal.

Jetzt bewerben Initiativbewerbung Jetzt drucken